Angelehnt an indische Rangoli Muster haben wir hier für den Frühling eine bunte Blume aus farbigem Reis gebastelt. Jüngere Kinder werden die Hilfe eines Erwachsenen benötigen. Diese Aktivität fördert die Konzentration, die Feinmotorik und die Augen-Hand-Koordination, da die Reiskörner mit den Fingern auf die Vorlage gestreut werden. All das ist später einmal besonders wichtig fürs Schreiben!

Den Reis färben bitte ältere Kinder oder Erwachsene, da Lebensmittelfarben nur sehr schwer aus der  und von der Haut zu entfernen ist.

Ihr benötigt 

• Reis (1 Tasse pro Farbe)
• Lebensmittelfarben
• Essig
• Backpapier
• Bastelkleber oder Klebestick
• Bleistift
• dünnen Karton oder festes Papier

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So einfach geht’s

Jeweils 1 Tasse Reis in eine Schüssel geben, 1 Esslöffel Essig mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe vermischen und über den Reis schütten. Mit einem Löffel sehr gut verrühren, bis der Reis gleichmäßig die jeweilige Farbe angenommen hat. Die Lebensmittelfarbe färbt alles, auch die Haut, deshalb bitte vorsichtig damit umgehen.

Den gefärbten Reis auf das Backpapier verteilen und eine Stunde trocknen lassen, dann in die Schüsseln füllen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Jetzt könnt ihr mit dem Bild beginnen!

Auf dünnem Karton oder stärkerem Papier zeichnet ihr euch mit Bleistift eine Blume vor. Nun einzelne Blütenblätter mit Klebstoff bestreichen und dann mit den Fingerspitzen etwas Reis aufstreuen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fertig ist euer frühlingshaftes Blumenbild!

Schöne Osterferien und viel Freude damit
wünscht euch eure Familie BADALA!

PS: Und vergesst nicht, dass ihr euch noch bis zum 8. April die neuen Stickereien „Airplane“ und „Train“ hier vorbestellen könnt: www.startnext.com/badala-sticker

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s